Kateřina Papežová

Beisitzerin des tschechischen Vereines “Přátelé Česko-německého fóra mládeže, z. s.”

Aufgabenbereich

Im tschechischen Vorstand bin ich seit März 2016 tätig. Leider hatte ich nie die Ehre, Mitglied des JUFOs zu sein, in den Deutsch-tschechischen Beziehungen engagiere ich mich aber schon seit mehr als 5 Jahren. Hauptsächlich dank des Projektes Do Německa na zkušenou, an dem ich mich langjährig beteiligt habe und das ich in den letzten zwei Jahren auch koordiniert habe. Meine Erfahrungen möchte ich jetzt im Vorstand nutzen und natürlich auch viele neue Erfahrungen machen. Ich bin für die Alumni-Arbeit zuständich und ich werde das große Alumni-Fest nächstes Jahr vorbereiten. Es findet im Juni statt, verpass es also nicht!

Außerhalb der Arbeit fürs Jugendforum…

habe  Internationale territoriale Studien im Bachelor und Deutsche und Österreichische Studien im Master studiert. Da es mir immernoch Spaß macht, promoviere ich derzeit im Fach Neueste Geschichte/Zeiteschichte. Hierbei interessiert mich besonders die tschechisch-österreichische Grenze, deren Geschichte sowie auch die aktuelle grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Und daneben spiele ich Fußball – bei mir Zuhause in Südböhmen, in Prag, aber auch in Berlin, Wien oder sogar in Lyon!

Kontakt: info(at)cnfm.cz