Michaela Kosařová

Wann und wo wurdest du geboren?

Ich bin in Ostböhmen, in Rychnov nad Kněžnou geboren. 

Wo bist du momentan zu Hause?

Ich wohne, studiere und arbeite in Regensburg, Bayern. 

Was machst du, wenn du nicht gerade mit dem JuFo unterwegs bist?

Ich studiere Interkulturalitätsmanagement an der OTH in Regensburg und arbeite gleichzeitig bei dem Landtagsabgeordneten Jürgen Mistol. Außerdem unterrichte ich in der tschechischen Schule in Regensburg und bin ehrenamtlich aktiv bei CampusAsyl, YFU und Foodsharing. Meine Leidenschaft ist Sport – in Sommer gehe ich gern Klettern, Laufen, Rudern, Wandern und Fahrradfahren. Im Winter widme ich mich dem Ski- und Snowboardfahren.

In welcher Arbeitsgruppe bist du und wieso?

To neWartuješ

 Wir haben uns aufgrund von denselben Interessen gefunden und werden sehen, wie es weitergeht.

Welches ist dein tschechisches/deutsches Lieblingswort?

Mein Lieblingswort ist ein von mir ausgedachtes – Einhörnchen – eine Kreuzung zwischen einem Eichhörnchen und einem Einhorn :o).

Was möchtest du der Welt noch mitteilen?

Ich wünsche mir, dass die deutsch-tschechische Verständnis und gegenseitige Informiertheit über das jeweils andere Land steigt. Ich hoffe wir können in der 12. Amtszeit dazu beitragen.