Dialog

 

Mitglieder der Gruppe (v. l. n. r.): Ida Wiedermannová, Eva Kell, Lydia Langer, Laura Gaißmaier, Jakob Kindl

Die Arbeitsgruppe Dialog machte sich Gedanken um den Begriff Freiheit. Sie stellte sich die Frage, wie Freiheit in der Vergangenheit wahrgenommen wurde und wie sie in Zukunft aussehen wird. Interviews mit spannenden Persönlichkeiten aus den Partnerstädten Leipzig und Brünn geben Einblick in eine deutsch-tschechische generationenübergreifende Perspektive. Nachzulesen und -zuhören sind sie auf der Internetseite der Arbeitsgruppe. Dialog will sich damit für eine Zukunft einsetzen, in der Freiheit nicht der Vergangenheit angehört.