2014 – 2015

Im Rahmen der achten Amtszeit des Jugendforums befassten sich dreißig Jugendliche aus Deutschland und Tschechien mit dem Oberthema „Welche Bildung brauchen wir?“. Im Juni 2015 schlossen die Jugendlichen ihre Projekte in Regensburg mit einer Abschlusspräsentation für unsere Partner und die Öffentlichkeit feierlich ab.

Diese Amtszeit des Jugendforums wurde auf der tschechischen Seite durch Ondřej Kavan koordiniert. Die deutsche Seite wurde koordiniert durch Franziska Stölzel. Die Mitglieder wählten für diese Amtszeit Henrike Bernhardt, Philipp Haase und Jan Tománek zu ihren Sprechen.

Die Mitglieder arbeiteten an den folgenden Projekten, die sie während ihrer Amtszeit umsetzten:

 

Arbeitsgruppe 1989 – Möglichkeiten ohne Grenzen?

In einer Podiumsdiskussion geht es um die Themen Aufwachsen, Bildung und Freizeit im Kommunismus und danach.

Über diese Arbeitsgruppe weiterlesen

 

EduArt

Der kleine Eduart weiß: Bildung, das sollte nicht nur ein messbares Leistungsdruck erzeugendes Konstrukt sein. Bildung sollte nicht nur vermittelt werden um auf lange Sicht die Wirtschaft zu fördern.

Über diese Arbeitsgruppe weiterlesen

 

„Misch mit!/Zapoj se!“

Ein Comic, der jungen Erwachsenen zeigt, wie sie sich selbst engagieren und dadurch etwas in ihrer Umgebung verändern können.

Über diese Arbeitsgruppe weiterlesen

 

Mittelškoly? Kein problém!

Eine Entscheidung zu treffen, welche weiterführende Schule wohl die geeignetste ist, hilft diese Gruppe.

Über diese Arbeitsgruppe weiterlesen

 

Motivation schafft Brücken

Ein Film regt zum Überdenken des Unterrichtsstils und des Schulsystems an.

Über diese Arbeitsgruppe weiterlesen

 

Tschechische Sprecher: Jan Tománek

Deutsche Sprecher: Henrike Bernhardt, Philipp Haase

Hier geht es zur gesamten Mitgliederliste der 8. Amtszeit

 

Downloads:

Abschlussbroschüre hier downloaden.