Arbeitsgruppe Czech in!

Mitglieder: Kamila Abrahamová, Anne Liebscher, Arne Mischer, Lucie Šarmanová, Monika Traubová, Dennis Varoß

Ein Projekt, welches deutsche Jugendliche für einem Schul-, Studien- oder Arbeitsaufenthalt in Tschechien motiviert

Wir haben als sechsköpfige deutsch-tschechische Arbeitsgruppe in der siebten Amtszeit mit 16 interaktiven Präsentationen an Schulen, Universitäten und Bildungsmessen rund 500 Menschen erreicht, die Informationen zu Schüleraustausch, Auslandssemester, Sprachkursen und Freiwilligendiensten in der Tschechischen Republik erhielten und im interaktiven Teil Sprachanimation und Landeskunde erlebten. Damit wurden die TN informiert und animiert, sich mit der Tschechischen Kultur und Sprache zu beschäftigen. In Verbindung mit Referenten, also ehemaligen Ausstauschschülern, -studenten oder Freiwilligen boten wir bei einigen Präsentationen am Ende noch eine Diskussionsmöglichkeit. Neben den Informationen zum Start ihrer persönlichen Recherche waren die TN auch am Jugendforum interessiert. In der Gruppe haben wir einen Finanzplan aufgestellt, Förderanträge gestellt und interessierte Schulen und Universitäten gesucht. Bei Interesse haben wir die Termine mit der der Schule/Universität so abgestimmt, dass wir möglichst in deutsch-tschechischen Tandems anreisen konnten. Von der vorherigen Gruppe Czech In haben wir viele Hinweise, die Grundstruktur der Präsentation und Erfahrungen geerbt, weshalb wir uns dafür einsetzen, dass Czech In auch nach dem Ende der jetzigen Amtszeit weitergeführt wird.