Das 2. Plenartreffen in Litoměřice

Ein subjektiver Blick unserer Teilnehmerin Vlasta Rencova auf das zweite Plenartreffen:

„Die Zeit vergeht schnell. Fast noch in lebendiger Erinnerung sind die Tage, an denen wir am ersten Plenartreffen teilgenommen haben.  Vom 15.3.-18.3.2018 fand für uns schon das zweite Plenartreffen statt, diesmal im tschechischen Litoměřice.

Am Donnerstag wurden wir erst einmal begrüßt und die Atmosphäre war sehr entspannt. Freitag hatten wir am Morgen einen Workshop zum Thema Kommunikation, in dem wir die Probleme, die wir in unseren Arbeitsgruppen haben in einer lustigen Szene den anderen vorgestellt haben. Weitergehend sollten wir darüber nachdenken, wie wir die Probleme lösen könnten. Der zweite Teil des Programms war der Besuch von zwei Antikomplex-Mitarbeiterinnen die das Sudetenland vorgestellt haben und die Geschichten von Vertriebenen in der Vorkriegs- und Nachkriegszeit erzählten. Nach der Einführung in die Problematik und dem anschließenden Mittagessen, haben wir einen Ausflug nach Úštěk gemacht, einer ehemals deutschen Stadt in der Nähe von Litoměřice. Spannend war für uns, Schauplätze deutsch-tschechischer Geschichte selbst miterleben zu können.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das 2. Plenartreffen in Litoměřice

EUrolog in Hradec Králové

Unser Mitglied Alexandra Šlesingrová stellte am 19. März das Projekt der Arbeitsgruppe EUrolog bei den 26. Pädagogischen Tagen der Universität Hradec Králové vor. Die fünftägige Veranstaltung der dortigen Pädagogischen Fakultät bot viele Workshops und Vorträge.

Die einstündige Präsentation mit dem Titel „EUrolog – Die Europäische Union im Kontext Deutschlands und Tschechiens für Schüler“ informierte über das Projekt an sich, einige praktische Arbeiten von Schülern, wie auch über das gesamte Jugendforum und die Projekte der anderen Arbeitsgruppen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für EUrolog in Hradec Králové

Preisgekrönter Film über Sudetendeutsche kommt nach Litoměřice

Der Film „Generation N Deutschböhme“ bringt vier verschiedene Schicksale von Zeitzeugen, die mit dem Zweiten Weltkrieg und der Vertreibung der deutschen Bevölkerung zusammenhängen, und deren Beziehung zur Heimat näher. Der Dokumentarfilm wird am Freitag, 16. März, ab 19:30 im Konferenzsaal des Hostels U Sv. Štěpána in Litoměřice gezeigt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Preisgekrönter Film über Sudetendeutsche kommt nach Litoměřice

Deutsch-tschechischer Rat wertet in Frankfurt Zusammenarbeit aus

Auch in diesem Jahr trafen sich die Vertreter des Deutsch-tschechischen Rates für Zusammenarbeit und Jugendaustausch, um gemeinsam die Entwicklungen in diesem Bereich im vergangenen Jahr zu reflektieren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Deutsch-tschechischer Rat wertet in Frankfurt Zusammenarbeit aus

Vorstände treffen sich in München

Vom 08. Bis 10. Dezember fand in München das gemeinsame Vorstandstreffen der tschechischen und deutschen Vereinsvorsitzenden statt. Auch Iva Břendová nahm Teil, die als Honorarkraft einen Großteil der anfallenden Abrechnungen bearbeitet. Zwischen Iva und Alžběta Berčiková, der Kassenwartin des deutschen Trägervereins, wurden ausstehende finanzielle Themen abgestimmt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorstände treffen sich in München

Orgatým: Sprecher*innen und Koordinatorinnen treffen sich in Prag

Vom 1.-3.12. fanden wir als Sprecher*innen und Koordinatorinnen in Prag als „Orgatým“ zusammen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Orgatým: Sprecher*innen und Koordinatorinnen treffen sich in Prag

Vergiss Mejn Nicht in Regensburg

Vom 24. bis 26. November trafen wir, die AG Vergiss Mejn Nicht, uns in Regensburg zum ersten AG-Treffen 2017.  Den ersten Abend verbrachten wir gemeinsam bei Max‘ Jazzkonzert und anschließendem Beisammensitzen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vergiss Mejn Nicht in Regensburg

Der Beginn des Dialogs

Unser Dialog begann am 17.11. in Berlin. Unsere Unterkunft für die drei Tage hatte aber einen ganz anderen Berlin-Flair, als das mancher vielleicht vorher erwartet hatte. Nach einer Stunde in Bus und S-Bahn standen wir vor einem kleinen Fluss, einem kleinen Teich und einem idyllischen, abgelegenen Ort für das AG-Treffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Beginn des Dialogs

Es raušcht in Leipzig

Wir trafen uns in Leipzig am 17.-19. November zu unserem ersten Arbeitstreffen. Nach der Ankunft aller AG-Mitglieder im Hostel gingen wir gemeinsam Abendessen und tauschten die ersten Ideen aus. Samstagvormittags stand dann schon das Skypegespräch mit unserer Referentin Bara Procházková an, bei welchem wir über mögliche Projektpartner informiert wurden und einen Workshop zu PR bekamen. Direkt im Anschluss besuchte uns unser Mentor Jan Vařák, welcher uns sehr in Sachen Projektplanung, Aufgabenverteilung und Zielsetzung half. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Es raušcht in Leipzig

Arbeitsgruppentreffen „Zelený Eintopf“

Unsere Arbeitsgruppe trägt den Namen „Zeleny Eintopf“ und beschäftigt sich mit dem Thema der Nachhaltigkeit. Wir sind insgesamt fünf Leute namens Robert Franek, Ondra Fiser, Eva Müllerova, Anneke Meier und Johanna Wentzel.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Arbeitsgruppentreffen „Zelený Eintopf“