Vergiss Mejn Nicht in Regensburg

Vom 24. bis 26. November trafen wir, die AG Vergiss Mejn Nicht, uns in Regensburg zum ersten AG-Treffen 2017.  Den ersten Abend verbrachten wir gemeinsam bei Max‘ Jazzkonzert und anschließendem Beisammensitzen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vergiss Mejn Nicht in Regensburg

Der Beginn des Dialogs

Unser Dialog begann am 17.11. in Berlin. Unsere Unterkunft für die drei Tage hatte aber einen ganz anderen Berlin-Flair, als das mancher vielleicht vorher erwartet hatte. Nach einer Stunde in Bus und S-Bahn standen wir vor einem kleinen Fluss, einem kleinen Teich und einem idyllischen, abgelegenen Ort für das AG-Treffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Beginn des Dialogs

Es raušcht in Leipzig

Wir trafen uns in Leipzig am 17.-19. November zu unserem ersten Arbeitstreffen. Nach der Ankunft aller AG-Mitglieder im Hostel gingen wir gemeinsam Abendessen und tauschten die ersten Ideen aus. Samstagvormittags stand dann schon das Skypegespräch mit unserer Referentin Bara Procházková an, bei welchem wir über mögliche Projektpartner informiert wurden und einen Workshop zu PR bekamen. Direkt im Anschluss besuchte uns unser Mentor Jan Vařák, welcher uns sehr in Sachen Projektplanung, Aufgabenverteilung und Zielsetzung half. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Es raušcht in Leipzig

Arbeitsgruppentreffen „Zelený Eintopf“

Unsere Arbeitsgruppe trägt den Namen „Zeleny Eintopf“ und beschäftigt sich mit dem Thema der Nachhaltigkeit. Wir sind insgesamt fünf Leute namens Robert Franek, Ondra Fiser, Eva Müllerova, Anneke Meier und Johanna Wentzel.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Arbeitsgruppentreffen „Zelený Eintopf“

Deutsch-Tschechisches Gesprächsforum beschäftigt sich mit Populismus und politischer Bildung

Am 11. November fand auf dem Schloss in Lauf an der Pegnitz nahe Nürnberg die Jahreskonferenz des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums statt. Die ehemalige Sprecherin des Deutsch-tschechischen Jugendforums Le Le Phoung beteiligte sich in der Abschlussdiskussion zum Thema “Europe first? Deutsche und tschechische Antworten auf Populismus”. Als einzige Frau, die auf der Konferenz in einem Panel sprach, unterstrich Le die Wichtigkeit guter und praxisorientierter Bildung: “Im NGO-Bereich habe ich in zwei Jahren so viele Dinge gelernt; die Uni will meiner Meinung nach nur Fakten und Daten.” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Deutsch-Tschechisches Gesprächsforum beschäftigt sich mit Populismus und politischer Bildung

Was gute Marmelade, Thomas und Heinrich Mann und Emil Zatopek gemeinsam haben

Am Freitag, den 10.11.2017 wurde der Deutsch-tschechischen Journalistenpreises in Nürnberg verliehen und auch wir als Deutsch-tschechisches Jugendforum durften an der Veranstaltung teilnehmen. Der Preis wurde nun schon zum zweiten Mal vom Deutsch-tschechischen Zukunftsfonds in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Journalistenverband (DJV) und dem Tschechischen Journalistenverband (Syndikát novinářů) verliehen. Ausgezeichnet wurden je ein deutscher und tschechischer Beitrag in den Kategorien Text, Audio und Multimedia, sowie der Sonderpreis „Milena Jesenská“, mit dem die Veranstalter darüber hinaus einen Beitrag würdigten, der sich mit aktuellem Gegenwartsbezug der Zivilcourage und der multikulturellen Verständigung und Toleranz zwischen beiden Ländern und ihrem Zusammenleben in Europa widmet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Was gute Marmelade, Thomas und Heinrich Mann und Emil Zatopek gemeinsam haben

Mitglieder der ersten AG trafen sich in Pilsen!

Es ist Mitte November und es beginnen die Treffen der Arbeitsgruppen. Die erste traf sich am vergangenen Wochenende in Pilsen. Lest hier, wie es der Arbeitsgruppe “EUrolog” erging und woran sie gerade arbeiten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mitglieder der ersten AG trafen sich in Pilsen!

Tag der Deutschen Einheit in der Deutschen Botschaft in Prag

„Wir sind heute zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise möglich geworden ist.“

28 Jahre nachdem durch diese Worte Hans-Dietrich Genscher auf dem Balkon der bundesdeutschen Botschaft in Prag die Möglichkeit der Ausreise tausender DDR-Flüchtlinge in die BRD verkündete, lud die deutsche Botschaft in Prag am 05. Oktober 2017 dazu ein, den Tag der deutschen Einheit in eben jenem geschichtsträchtigen Palais Lobkowicz zu feiern. Auch wir, als Jugendforum, waren durch den Sprecher Ferdinand Hauser, die Sprecherin Antonia Planz und die Arbeitsgruppenmitglieder Eva Müllerová und Tereza Nádassy vertreten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tag der Deutschen Einheit in der Deutschen Botschaft in Prag

Bayerisch-Tschechischer Sprachgipfel

Am Donnerstag, 05. Oktober 2017, nahm Alexandra Šlesingrová, Mitglied der aktuellen Amtszeit des Deutsch-tschechischen Jugendforums, am Bayerisch-Tschechischen Sprachgipfel in Bayerisch Eisenstein teil. Auf dem Sprachgipfel ging es um die Potenziale beidseitiger grenzübergreifender Zusammenarbeit zwischen der Tschechischen Republik und Deutschland.  Das Deutsch-tschechische Jugendforum, war neben anderen Organisationen, die sich schon lange aktiv an dieser Zusammenarbeit beteiligen, mit einem Stand vertreten.

Die Teilnahme an der Aktion führte zu vielen spannenden Anregungen und trug zu einer weiteren Vertiefung der deutsch-tschechischen Beziehungen bei.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bayerisch-Tschechischer Sprachgipfel

Start der Jubiläumsamtszeit des Jugendforums in Hof

Am letzte Wochenende im September war das oberfränkische Hof Mittelpunkt der deutsch-tschechischen Beziehungen der Unter-26-Jährigen. Die Mitglieder der zehnten Amtszeit des Deutsch-tschechischen Jugendforums trafen dort erstmals aufeinander. Unter Leitung der beiden Koordinatorinnen – auf deutscher Seite Inga Berg, auf tschechischer Veronika Křížková – entwickelten die Mitglieder erste Ideen zum Oberthema “Welche Zukunft (er)schaffen wir?”, mit dem sie sich nun in den kommenden anderthalb Jahren in fünf Arbeitsgruppen auseinandersetzen werden. Des weiteren wurden zwei tschechische und zwei deutsche Sprecher gewählt, die das Jugendforum in der Öffentlichkeit vertreten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Start der Jubiläumsamtszeit des Jugendforums in Hof