Mariana Zavadilová

Mariana_Maja

Alter: 17 Jahre
Arbeitsgruppe: Okamblick
Schule: Waldorf Lyceum
Wo bin ich zuhause? Dort wo es mir gut geht, wahrscheinlich einfach in der Welt.
Ich bin im Jugendforum, weil… ich Lust hatte (und immer noch habe), etwas Neues zu erleben, etwas zu schaffen, mit anderen zusammenzuarbeiten, die Beziehung zum Nachbarland und seiner Kultur zu vertiefen, neue Freunde zu finden und meinem Umfeld etwas Eigenes zu übergeben.
Mein Lieblingswort in der deutschen Sprache: Aufmerksamkeit
Mithilfe unseres Projektes möchte ich… bewirken, dass Menschen für einen Augenblick inne halten und sich umsehen, sich vielleicht bewusst werden, was sie tun und warum. Ich möchte sie dazu motivieren, aufmerksam zu sein, darüber nachzudenken wohin sie eilen, aufzuhören irgendetwas nachzuhetzen und stattdessen im Jetzt zu leben und auch an das Umfeld und die Beziehungen mit diesem zu denken.